Frohe Ostern mit „GRACE“

Noch lange nicht lieferbar, aber die Osterhasen von GRACE haben uns da schon einmal ein dickes Osterei ins Nest gelegt und die Modelle „EASY“, „ONE“ und „MX“ zum Testen vorbeigebracht.

Bis einschließlich Samstag, 07.04.2012 sind diese Modelle im BundesRad Bonn mit geladenen Akkus zum Osterausritt bereit.

Bis zu 1300 Watt Leistung und ein absolut futuristisches Design zeigen am Modell „ONE“ wie die Flucht vor der kalten Jahreszeit am Besten zu Bewerkstelligen ist. Ein Dreh am Gasgriff und das zulassungspflichtige E-Bike schiebt die knapp 30 Kilogramm wie ein Fliegengewicht inklusive Fahrer auf bis zu 45 Km/h. Was für ein Spaß…

Das „EASY“ hingegen macht seinem Namen mit nur 19 Kilogramm inklusive Akku alle Ehre und begeistert mit Wendigkeit und Leichtigkeit. Reichweiten von 45 – 60 Kilometer sind je nach Akku- und Motorleistung möglich.

Wer jedoch auch durch den Wald per Strom düsen möchte, dem sei das „MX“ ans Herz gelegt: unverkennbar sind die Gene der MTB-Schmiede Nicolai-Maschinenbau, sichtbare Schweißnähte, Gussets und eine schwarz-matte Lackierung.  Gepaart mit einem Bosch-Motor mit bis zu 350 Watt beschleunigt es bis 41 Km/h, angetrieben vom wartungsfreien Gates Zahnriemen und der stufenlosen Nuvinci-Getriebeschaltung. Was will das Bikerherz mehr.

Alle Grace Modelle können auf Wunsch natürlich mit feinsten Curanan-Aluminium Schutzblechen, Tubus-Gepäckträger und Busch&Müller Licht ausgestattet werden. Alles was Recht ist…

Das „Easy“ und das Modell „MX“  als S-Pedelec sind ab Juni im BundesRad Bonn vorrätig.

Wir wünschen bis dahin flotte Ostern und freuen uns auf reichliche Probefahrer !